Ausstellung wandert von Coesfeld nach Hürth

Posted in Allgemein on September 2nd, 2015 by Gerd – 1 Comment

Nachdem die Ausstellung Mai bis Juni 2015 in der Stadtbibliothek Coesfeld präsentiert wurde wandert sie im Herbst nach Hürth:

Am 1.10.2015 um 11 Uhr werden die Ausstellungen „Libertree – Bücherbäume überbrücken Mauern“ und „Lesen verbindet – Alphabetisierung als Menschenrecht” in der Stadtbücherei Hürth eröffnet:
Stadtbücherei der Stadt Hürth, Friedrich-Ebert-Straße 40, 50354 Hürth-Hermülheim,
im Bürgerhaus, Information: Tel.: 02233 / 53-390.
Willkommen dazu!

Siehe: http://www.vhs-rhein-erft.de/index.php?id=48&kathaupt=11&knr=152-1014&katid=17

 

LIBERTREE-Ausstellung zum “Deutschen Frühling” in Estland

Posted in Allgemein on April 14th, 2013 by Gerd – Be the first to comment
Übersicht:
  1. GRUSSWORT

aus: http://www.saksakevad.ee/libertree-bucherbaume-uberbrucken-mauern/?lang=de

AUSSTELLUNG

LIBERTREE – Bücherbäume überbrücken Mauern

Wanderausstellung über die Bedeutung von Medienangeboten für Menschen in Haft.

Die für die Frankfurter Buchmesse 2010 gestaltete Ausstellung des Fördervereins Gefangenenbüchereien e.V., präsentiert mit 32 Bildtafeln und begleitenden Erläuterungen, die Bedeutung von Medienangeboten für Menschen in Haft und Arrest. Ziel der Ausstellung ist die Anregung eines interaktiven Austauschs über die Bedeutung von Büchern und Medien für Menschen in Haft und Arrest.

DATUM:                     10. Apr – 31. Mai
PREIS:                        Frei

ORT:                           Estnische Nationalbilbiothek

ADRESSE:                  Tõnismägi 2, Tallinn

VERANSTALTER:      Deutsche Bibliothek in der Estnischen Nationalbibliothek

 

GRUSSWORT

Christian Matthias Schlaga

Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Estland

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Freunde Deutschlands und der deutschen Sprache,

der Winter geht und der „Deutsche Frühling“ kommt. Auch 2013 laden wir Sie ein, einen Monat lang Deutschland in seinen vielen Facetten kennen zu lernen. Ganz gleich, ob Sie sich für Ausstellungen, Konzerte, wissenschaftliche Themen, Möglichkeiten für Ihre persönliche Karriere oder die deutsche Sprache interessieren: wir haben sicher auch etwas für Sie im vielfältigen Programm.

..

Ich lade Sie herzlich ein, mit dem „Deutschen Frühling“ Deutschland und seine Partner in Estland kennen zu lernen. Unsere Website unter www.saksakevad.ee hilft Ihnen, sich aus den über 70 Veranstaltungen das Passende auszusuchen!

Genießen Sie den Frühling mit uns!

Christian Matthias Schlaga
Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Estland

Posted in Allgemein on April 3rd, 2013 by Gerd – Be the first to comment

ZEITLOSIGKEIT

Du solltest am Abend
an den Tod nicht denken,
der all die Deinen längst ereilt,
solltest deine Augen
auf die Träume lenken,
damit der Abglanz dieses Lebens
ein wenig noch in dir verweilt.

Vera Feyerherd (geb. 1924),
1997, aus: ebd., Kreuzwege des Lebens,
Aus einem lyrischen Tagebuch,
Berlin: Aphaia Verlag, 2009

internationale Tagung Gefangenenbüchereien in Münster

Posted in Allgemein on April 1st, 2013 by Gerd – Be the first to comment

Flyer gestaltet vom Goethe-Institut Cordoba (Argentinien)

“Libertree – Bücherbäume überbrücken Mauern ” – Oktober 2012 in Wittlich

Posted in Allgemein on September 26th, 2012 by Gerd – Be the first to comment

Die Ausstellung “Libertree – Bücherbäume überbrücken Mauern ” wandert nach der Präsentation im Justizminsterium Mainz im Oktober 2012 weiter nach Wittlich, in die Stadtbibliothek (Bibliothek des Jahres 2008, Pl. 2) und ab 18. Oktober in die Jugendanstalt,
die bei der Weiterentwicklung des Büchereiangebots für Menschen in Haft zusammenarbeiten.

Rundfunkbeitrag auf WDR 3

Posted in Allgemein on September 11th, 2012 by admin – Be the first to comment

Hinweis auf den am 11.09.2012 gesendeten Rundfunkbeitrag auf WDR 3 mit einem Interview zur Gefangenenbücherei Münster vom 7. September zusammen mit Frau Stüwer als Büchereibetreuerin der JVA Hövelhof  durch Frau Gerk als Journalistin:
http://www.wdr3.de/resonanzen/details/11.09.2012-18.08-wdr-3-resonanzen.html :

WDR 3 Resonanzen
Die Welt aus dem Blickwinkel der Kultur
Mit Sascha Ziehn
Musikangaben zu der Sendung finden Sie in der Playlist
Ein Thema u.a.:
Trost und geistige Nahrung

Die Gefängnisbücherei in Münster

Bibliotheken haben viele wichtige Funktionen: Als Stadtteilbibliothek liefern sie praktisch und günstig Lesestoff, an Universitäten sind sie Grundlage der Ausbildung und sie dienen uns auch als Zeitzeugen – wie die historische Anna Amalia Bibliothek in Weimar oder viele Klosterbibliotheken. Es gibt aber auch Bibliotheken, die für ihre Benutzer die einzige geistige Nahrung und auf jeden Fall eine Art Seelenbalsam sind. Dazu gehören Spezialbibliotheken wie die Patientenbibliotheken in Krankenhäusern oder Gefängnisbüchereien. Eine davon, die Gefangenenbücherei der JVA Münster, wurde vor fünf Jahren sogar zur „Bibliothek des Jahres“ gewählt. Zu ihren Unterstützern gehören Autoren wie Bernhard Schlink, Sten Nadolny oder Günter Kunert.

Andrea Gerk hat die Gefängnisbücherei in Münster besucht.

Bücherbäume überbrücken Mauern in der Gutenbergstadt Mainz

Posted in Allgemein on August 4th, 2012 by Gerd – Be the first to comment

Am 27. August 2012 wurde die Ausstellung “Libertree – Bücherbäume überbrücken Mauern”
im Justizministerium der Gutenbergstadt Mainz eröffnet und bis Ende September gezeigt.

Libertree-Ausstellung bis Mitte Juni im Magdeburger Dom

Posted in Allgemein on Mai 6th, 2012 by Gerd – 1 Comment

Ausstellung im MAGDEBURG Dom
04. Mai bis 17. Juni
präsentiert durch die Domgemeinde Magdeburg
und den Beirat des Deutschen Bibliothekverbandes Sachsen-Anhalt

Eröffnung am 04. Mai durch
Undine Kurth, MdB
-  Vorsitzende des Beirates beim Vorstand des Bibliothekenverbandes Sachsen-Anhalt,
Giselher Quast
- Domprediger der Magdeburger Domgemeinde,
Prof. Dr. Angela Kolb
- Ministerin für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt

Damit soll das Thema Gefangenenbüchereien in Sachsen-Anhalt  bewusst aufgegriffen und weiter entwickelt werden.

LIBERTREE – Bücherbäume überbrücken Mauern – Wanderausstellung

Posted in Allgemein on Dezember 6th, 2011 by admin – 2 Comments

 

Im Oktober 2010 wurde auf der Frankfurter Buchmesse die Ausstellung “LIBERTREE. Bücherbäume überbrücken Mauern” gezeigt. Dieses außergewöhnliche Projekt wurde bereits
von zahlreichen Menschen rund um den Globus unterstützt. Am Anfang stand ein Traum, der Traum von einem Bücherbaum, der Gefängnismauern überwindet.
Weltweit setzten und setzen sich weiterhin Menschen damit auseinander, welche Bedeutung
das Lesen von Büchern innerhalb und außerhalb von Gefängnismauern und anderen Barrieren hat. Herausgekommen sind kreative Beiträge, wie Zeichnungen, Collagen, Gedichte und Lieder sowie die Erkenntnis: Bücher verbinden Menschen über jegliche Mauern hinweg.
Die Ausstellung präsentiert eine Auswahl der kreativen Schöpfungen und soll zu neuem
Austausch anregen und für die Bedeutung konstruktiver Medienangebote für Menschen in Haft und Arrest sensibilisieren. Die Schau wurde im Hinblick auf eine Präsentation an verschiedenen
Orten konzipiert, so dass sich die handlichen und optisch ansprechenden Tafeln sehr gut zur Wanderschaft eignen.

Der Umfang beträgt:
Anzahl: 34 Forextafeln (1 Einführungstafel, 1 Impressumstafel, 32 Bildtafeln zur Auswahl;
auf den Tafeln sind die Erläuterungen zum jeweiligen Kunstwerk und Künstler enthalten)
Format: DIN A1, Hochformat
Anbringung: hängend, Bilderhaken sowie Nylonschnur sind an jeder Tafel vorhanden; alternativ: vier Klettbandstreifen sind an jeder Tafel-Rückseite vorhanden
Weiteres Material: Broschüre DIN A4 in Druckform; Vereinsflyer
Die Ausstellung kann kostenfrei für einen befristeten Zeitraum übernommen werden. Über eine Spende nach eigenem Ermessen für den Förderverein Gefangenenbüchereien e.V. würden wir uns freuen. Die Exponate, für deren Transport ein PKW ausreicht, müssen auf eigene Kosten abgeholt, aufgebaut und zurückgebracht werden.
Idee, Konzept und einen Überblick über die Werke finden Sie unter: www.libertree.eu Für weitere Informationen und ggf. Terminabsprachen sprechen Sie mich bitte an.

 

Libertree – Bücherbäume überwinden Mauern – Neue Ausstellung im Nahbereich bis zum 02.11.2011

Posted in Allgemein on Oktober 30th, 2011 by admin – Be the first to comment

Am Anfang stand ein Traum, der Traum von einem Bücherbaum, der Gefängnismauern überwindet. Weltweit setzen sich Menschen damit auseinander, welche Bedeutung das Lesen von Büchern innerhalb und außerhalb von Gefängnismauern und anderen Barrieren hat. Herausgekommen sind kreative Beiträge, wie Zeichnungen, Collagen, Gedichte und Lieder sowie die Erkenntnis: Bücher verbinden Menschen über jegliche Mauern hinweg. Die Ausstellung “Libertree” präsentiert eine Auswahl der kreativen Schöpfungen und soll zu neuem Austausch anregen und für die Bedeutung konstruktiver Medienangebote für Menschen in Haft und Arrest sensibilisieren. “Libertree” ist eine gemeinsame Ausstellung von Stadtbücherei Münster, Förderverein Gefangenenbücherei e.V.
Ergänzt wird die Ausstellung von einer Medienauswahl rund um das Malen, Zeichnen aber auch kreatives Schreiben.